Ungefährdeter Sieg !!!

Einen von Anfang an unangefochtenen Sieg konnte die Erste gegen den Tabellenletzten aus Rauschwalde einfahren. Sie gewannen ihr Heimspiel klar mit 6:2. Hainewalde war stets Herr im Hause und hatte noch Chancen das Ergebnis höher zu gestalten. Spieler des Tages aus Sicht der Hainewalder war an diesen Samstag Nachmittag Mario Leubner. Ihm gelang in den ersten 23. Minuten vier  Tore und somit einen lupenreinen Hattrick. Die weiteren Tore für die TSG schossen Tim Neumann und Tony Kurze. Mit dem Sieg ist man auf den 14.Tabellenplatz vor gerückt.

Weiter geht es für die Jungs von Trainer Kroschwald am 17.2.2018 zu Hause im großen Derby gegen Großschönau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.