Zum 4 mal in Folge 2ter….

IMG-20141231-WA0000

Hallenturnier am Sonntag 28.12.2014 in Oderwitz der Alten Herren….

Tabelle:

1. Oberlausitzer Traditionsteam

2. TSG Hainewalde

3. TSV 1854 Wehrsdorf

4. FSV Oderwitz 02

5. SG Rotation Oberseifersdorf

6. TSV Großschönau

7. Ock ne jech´n

8. Bertsdorfer SV

 

Von der 1. Männermannschaft ist das Hallenturnier am 03.01.2015 um 9Uhr in Großschönau….

Hallo Sportfreunde..
Heut auch mal wieder ein paar Zeilen von mir!. . Sicher ist es viel angenehmer,nach einem erfolgreichen Spiel eine kurze Auswertung zu machen!..
Nach den beiden Niederlagen gegen Grosschweidnitz und Grosschönau..die für mich in Ordnung gingen..mussten wir letzten Samstag im Heimspiel gegen Bertsdorf antreten!.. Die Vorbereitung auf dieses Spiel gestaltete sich sehr schwierig und die Aufstellung konnte erst kurz vor Anpfiff gemacht werden!.. Auf Grund von beruflichen Verspätungen,kurzfristig wieder dazukommenden Spielern und einigen fehlenden Stammkräften!.. Es agierte erstmalig auch ein junger Spieler mit,der seine Sache aber gut machte!.. Dank auch an Roman,der sich ebenfalls kurzfristig in den Dienst der Mannschaft stellte und schon nach ca.30 Minuten aus taktischen Gründen ausgewechselt wurde..
Also gingen wir 13.00 Uhr mit etlichen Umstellungen in das Spiel,wo der Gegner von Anfang an kämpferisch und spielerisch etwas mehr zu bieten hatte!..Trotzdem gingen wir sehr früh in Führung!.. So eine schnelle Führung sollte eigentlich etwas Ruhe in das eigene Spiel bringen,was uns aber nicht wirklich gelang!.. Wir“kassierten“dann auch relativ schnell den Gegentreffer und taten uns..aus bekannten Gründen..recht schwer in unseren Aktionen!.. Es ging aber trotzdem mit diesem 1:1 in die Pause..Die zweite Halbzeit wurde etwas besser und beide Mannschaften hatten einige gute Chancen!.. Sicherlich hatten die Bertsdorfer weiterhin etwas mehr vom Spiel,aber unser Torwart hielt uns mit einer sehr guten Leistung weiter im Spiel!.. Wir gingen aber..wenn auch etwas glücklich..erneut mit 2:1in Führung und mussten ab dann bis zum Abpfiff“zittern“,denn der Gegner drängte sehr auf den Ausgleich!.. Der Ihnen aber zu unserem Glück versagt blieb!..
Der Schiedsrichter bot erneut eine sehr durchwachsene Leistung,in beide Richtungen und konnte keine klare Linie erkennen lassen!..

Fazit:..Ein glücklicher Sieg für uns..den wir natürlich sehr gern“mitnehmen“..,denn Bertsdorf hätte sich einen Punkt sicherlich sehr verdient!..Aber sei’s drum..
Ich hoffe,wir können den Schwung des Erfolges mit zum letzten Hinrundenspiel nach Lawalde nehmen und dort ein achtbares Ergebnis für uns erzielen!!..
Bis dahin..Sportlicher Gruss Steffen…

11 Freunde müsst Ihr sein um Siege zuerringen!!!