Schönbacher SV gegen TSG Hainewalde 2:0

Hallo Sportfreunde…

Die Fans und Anhänger unserer Mannschaft,die letzten Samstag nicht den Weg nach Cunewalde fanden,taten sehr gut daran! Denn Sie ersparten sich eine bittere und schmerzliche Niederlage!.. Für mich ist die neuerliche Pleite völlig unakzeptabel,denn wir hatten bzw.haben die besseren Fussballer in unserer Mannschaft..waren aber nicht in der Lage,dies in zählbaren Erfolg umzumünzen… Aber auch mal anders gesehen..Was nutzen gute Fussballer,wenn nur selten bis garnicht zusammen trainiert wird!?..So kann und wird nie ein ordentliches Zusammenspiel zu Stande kommen!..Unser Spiel ist geprägt durch katastrophale Abspielfehler,mangelhafte Laufwege und Einzelaktionen!.. Was positiv sichtbar war!!..Die Mannschaft hat wieder Moral bewiesen..und war vor Allem in der zweiten Hälfte sehr bemüht das Resultat zu verbessern!.. Wir stehen nun mit dem Rücken zur Wand..aber“jammern“und“klagen“gibt es nicht..Wir müssen und werden jetzt von Spiel zu Spiel blicken und gemeinsam versuchen aus dieser Miesere heaus zu kommen!!..Bis Samstag in Hainewalde… Gruss Steffen…

Wieder nix!!!! 1. Männermannschaft

Hallo Sportfreunde…
Möchte mich Heut nicht näher über die Schiedsrichterleistung auslassen..denn ich denke. Es hat Jeder gesehen was uns erneut wiederfahren ist !!..Aber eine Frage an den Verband sei gestattet. .Warum kommt zu einem Kreisligaspiel im Zittauer Gebirge ein Schiedsrichter aus Weisswasser??…
Im Gegensatz zum Jonsdorf-Spiel hätten wir uns diesmal einen Punkt sehr verdient..Auf Grund einer sehr guten kämpferischen und läuferischen Leistung,einer sehr hohen Moral und teilweise auch guter spielerischer Argumente…
Der Gegner wird es natürlich anders sehen!?…
Aber wieder stehen wir mit leeren Händen da..was sehr bitter für die Jungs ist,denn Sie haben sich nach 0:2 Rückstand nie aufgegeben und Alles aus sich raus geholt !!..Respekt und Kompliment…
Nun geht es nächste Woche zu einem vermeintlichen Sechs Punkte-Spiel nach Schönbach..wo wir mit einem totalen Siegeswillen antreten werden!!…
Bis dahin…Gruss Steffen…

Deutliche Niederlage F Jugend

Sonntag 05.10.14

TSG Hainewalde FJugend gegen Leutersdorf 1:7

Gegen Leutersdorf haben unsere FJugend mit 7 zu 1 den kürzeren gezogen. Den Ehren\Anschlusstreffer machte Nick Scholze. Aber danach fand man nie richtig ins Spiel.

Am vorerst letzten Vorrundenspiel spielt die FJugend zuhause am Sonntag 12.10.14 10Uhr gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Neugersdorf.

11 Freunde müsst Ihr sein um Siege zuerringen!!!