Torreiches Wochenende für unsere Gegener

Die Erste bekommt bei ihrem Auswärtsspiel auf dem „Horken“ in Kittlitz sieben Stück eingeschenkt. Ein eigenes Tor gelang leider nicht, obwohl man ebenfalls die ein oder andere Chance hatte. Nachdem Sieg vom letzten Wochenende wollte man eigentlich nachlegen. Dies ist nun völlig misslungen.

Die Zweite verlor ihr Spiel in Bertsdorf mit 4:0.

Mal sehen was die Senioren am morgigen Sonntag erreichen. Sie müssen ebenfalls wie die Erste nach Kittlitz. Hoffen wir das sie wenigstens bei dem punktgleichen Gegner etwas mitnehmen. Viel Glück dafür…  

Ein Punkt für unsere DJugend

Samstag 23.09.17  12:15uhr

TSG Hainewalde D – Neusalza-Spremberg 1:1

Ins Heimspiel gegen Neusalza ging man voll motiviert. Wollte man doch den Tabellenplatz mit dem Gegner tauschen.
Dies zeigten unsere Jungs auch gleich und zeigten dem Gegner wer Herr im Hause ist.
Aus einer sicheren Abwehr heraus erspielte man sich gute Chancen und kam auch durch Alexander Thiele zum Torerfolg….leider konnte der Schiri das Tor wegen einer Regelwidrigkeit nicht geben.
Dennoch spielte die Mannschaft weiter guten Fußball und Chancen. Ein Lattenknaller von Florian Herbrich sei hier zu erwähnen.
Halbzeitstand 0:0
In HZ 2 dann ein ähnliches Bild, jedoch gab es einige brenzlige Situationen in denen sich Maurice als sicherer Rückhalt im Tor erwies!
Auch unsere Abwehr, Leon Hommel, Toni Rudolph und Nick Menzel zeigten eine starke Leistung.
Trotzdem konnten sie das 0:1,ein beherztes Solo durch unsere Reihen vom 10er von Neusalza-Spremberg, nicht verhindern.(32.min)
Aber auch heute zeigte sich das Moral und Kampfgeist in diese Mannschaft eingekehrt ist!
Man baute sich gegenseitig auf und konnte in der 39.min durch Evan Kura ausgleichen.
Nun ging es hin und her und beide Mannschaften wollten das Spiel gewinnen.
Am Ende stand ein gerechtes unentschieden mit dem beide Teams zufrieden sein müssen.

Weiter so Jungs!!!!

Sieg …

Der erste Sieg ist geschafft. Mit 1:0 gewannen unsere Jungs gegen den Nachbarn aus Spitzkunnersdorf. Das Tor schoß kurz vor Schluß Jan Kluttig.

Die A-Junioren spielten zu Hause nur 0:0 gegen Mittelherwigsdorf.

D-Junioren. TSG- Neusalza-Spremberg 1:1   Tor: F.Herbrich

Die Senioren verloren ihr Spiel gegen den Bertsdorfer SV verdient mit 0:7. Wenn man nicht bald den Schalter umlegt und ein wenig Kampf mit ins Spiel bringt werden unsere alten Herren kein einziges Spiel diese Saison gewinnen. Das Spiel vom heutigen Sonntag war einfach nur enttäuschend. Bester Mann der Hainewalder war immerhin nochTorwart Christoph Spazier.(wenn man das bei dem Ergebnis noch sagen darf)

 

11 Freunde müsst Ihr sein um Siege zuerringen!!!