AH siegen . . .

Die Siegesserie der AH von Hainewalde setzt sich fort. Im Spiel gegen den Konkurrent aus Zittau  ,die Loksche… 😉 , setzte man sich souverän durch . Hainewalde hatte eigentlich mit mehr Gegenwehr gerechnet, aber außer ein, zwei Fernschüssen von Lok  kam nichts . So kam am Ende die TSG zu einem ungefähdeten  Sieg in Zittau. Somit hat man erstmal seinen  „Ersten“ Platz verteidigt, der am Ende der Tabelle den Siebenten  bedeuten würde.                                                Das nächste Spiel der Senioren findet am Freitag , dem  8.6.18, 19 Uhr in Herrnhut statt. (zu Neuml´s 30.sten !!! Auch da wollen die AH versuchen den Sieg für sich und dem Jubilar einzufahren. Die Tore für Schwarz / Gelb schossen  2 mal Kranke und jeweils 1mal Blaga und Schulzensohn.

Des Weiteren spielten an diesem Wochenende die Erste in Hagenwerder. Sie verloren ihr Spiel mit 5:2. Für Hainewalde trafen Steve Böttner und Andre Noack.                                                                                 Unsere Zweite spielte zu Hause gegen Großhennersdorf. Sie konnten sich wenigstens über einen Punkt freuen. Man trennte sich von der TSV 3:3. Doppelter Torschütze für unsere Farben war Harold Kaiser sowie einmal Enrico Dutschke.