Stark gespielt . . .

Ein richtig gutes Spiel haben die Senioren in Neueibau hingelegt. Man hat den Tabellenführer ein wenig Kopfzerbrechen bereitet. Man wollte die Räume in der eigenen Hälfte eng machen und Konter setzten.Was auch richtig gut gelang. So konnte man einen Angriff in der 48. Minute zur 1:0 Führung durch Mario Vogel abschließen. Doch sie hielt nicht lange. Einen mehr als fragwürdigen Freistoß an der Strafraumgrenze konnte Neueibau zum 1:1 nutzen. Das 2:1 für den Gastgeber folgte ein Abwehrfehler unserer Senioren voraus. Somit war für die TSG der Zahn gezogen. Im Großen und Ganzen ein verdienter Sieg für den SV.